Startseite
Wie verläuft ein Kuschelabend
Die Kuschelregeln
Termine und Preise
Stimmen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern
Kuschel-Gutscheine
Presse
Wohlfühl-Massagen
Wohlfühl-Massage lernen
Anfahrt
Über mich
Kontakt / Anmeldung
Das Kuschelbuch
Interessante Links
Impressum und Haftungshinweis

Wohlfühl-Massage lernen

WOHLFÜHL-MASSAGE LERNEN! - FÜR PAARE ALLER ART

• Du genießt selbst gerne eine schöne entspannende und wohltuende Massage oder möchtest lernen,
wie Du richtig Hand anlegst?
• Du möchtest entspannende Wohlfühl-Massage erfahren und geben?
• Du möchtest von kompetenten Praktikern mit viel Erfahrung lernen?
• Du willst Räume der Entspannung, abseits vom Stress des Alltags genießen
und lernen solche in Deinem Alltag zu erschaffen?
• Du möchtest gerne einen lieben Menschen beschenken und verwöhnen?
• Schenken und beschenkt werden; Beziehung vertiefen; den Körper wieder entdecken!

Nährende Berührung fehlt uns in der modernen Welt. Stress prägt unseren Lebensstil. Von mehr Körperkontakt profitieren wir in mehrfacher Hinsicht: Durch Körper- und Haut-kontakt wird Oxytocin produziert. Dieses Hormon kann so einiges: es fördert ein positives soziales Miteinanderleben, es stärkt die Paarbindung und das Vertrauen in andere Menschen. Oxytocin reduziert Stress und Angst, dämpft Aggressionen und macht uns empathisch Lassen wir also das Kuschelhormon strömen, indem wir uns gegenseitig massieren!

Bei diesem mehrteiligen Seminar hast Du die Gelegenheit, Dich berühren zu lassen und zu erlernen, wie Du einfühlsam berührst. Sowohl das Empfangen als auch das Geben ist eine Kunst, die wir Dir vermitteln wollen. Wir bringen Dir bei, was für eine gelungene Massage wichtig ist, wie Du sie ausführen und was Du beachten solltest. Von der Vorbereitung und Einstimmung über die einfühlsame Ausführung und ganz spezifische Techniken für unterschiedliche Körperteile bis hin zu einem erfüllenden Abschluss-Ritual. Damit Eure Massagebegegnung eine runde und glücklich machende Sache wird!

www.wohlfuehlmassage-lernen.de

Wir freuen uns auf Dich! Hildegunde und Marcus


 


Nach oben